Buch Tipp – VMware vSphere 6 vom Rheinwerk Verlag

Über 1200 Seiten geballtes wissen zu VMware vSphere 6.
Dieses Prachtwerk habe ich aktuell auf meinem Schreibtisch zur täglichen Lektüre liegen.

vmware vsphere 6

Ich bin vom aktuellen Buch aus dem Rheinwerk Verlag überrascht.
Ich habe mehr bekommen als ich erwartet hatte.

Das Buch vermitteln einen sehr guten Überblick zu sämtlichen Prozessen die mit vSphere 6 möglich sind und darüber hinaus auch detailreiche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Produkten und Features von VMware.

Was steht drin?

Ja was steht nun in dem Buch so drinnen? Ich würde sagen einfach alles was zu VMware vSphere 6 gehört und noch vieles mehr.

Sei es das einfache einrichten eines einzelnen ESX Hosts bis hin zu Komplexen Storage und Cluster Architekturen mit HA Storage Systemen.
Das Buch deckt so gut wie alle möglichen Themenbereiche einer VMware VSphere Umgebung ab.

Zu Beginn des Buches werden erst einmal alle Basic Fragen zum Thema Virtualisierung und zu den bisherigen vSphere Versionen geklärt. Jedes einzelne Feature wird hier unter die Lupe genommen und genauer erläutert.

Danach geht es in die Architektur von VMware vSphere 6. Welche Hardware ist Kompatible und welche Funktionen kann ich mit welcher CPU realisieren?

Nach diesen Einleitungen geht das Buch dann über, jede einzelne Funktion nochmals genauer zu erläutern. Themen wie vMotion oder die Cluterverwaltung werden hier genauer erläutert.

Die Autoren machen in den jeweiligen Bereichen auch immer wieder einen Rückblick auf ältere Versionen von vSphere und erklären wie bestimmte Vorgänge in diesen Versionen durchgeführt wurden.

Im weiteren Verlauf des Buches geht es dann auch ans Praktische. Es werden zahlreiche HowTo’s und Best Practices zur Einrichtung der ESX Hosts und deren Anbindung an die unterschiedlichsten Storage Systeme wie z.B. eine EMC VNX oder einer Nutanix HCI beschrieben.

Rheinwerk Verlag vmware Vsphere 6

Aufgefüllt wird das ganze dann noch mit weiteren praktischen Tipps und How To’s wie z.B. Unterschiedliche Backup und Restore Konzepte oder Analyse, Sammlung und Auswertung der ESX Log Daten.

Das ganze hier aufgezeigte Spiegelt nur einen Bruchteil dessen dar, war das Buch inhaltlich bietet.

Für wen ist das VMware vSphere 6 Buch geeignet?

Ich persönliche finde das Buch ist für Einsteiger als auch versierte Profis aus der VMware Welt geeignet. Anfänger werden sich bei den ein oder anderen Themen vielleicht etwas schwer tun, dennoch erweitert dieses Buch auf für Einsteiger das Basiswissen immens.

Kommt ein Update auf 6.5?

Im November 2016 erschien VMware vSphere Version 6.5 mit einigen Neuerungen wie z.B. die verschlüsselten VMs oder der erweiterte HTML5 Client.
Diese Themen fehlen natürlich im aktuellen Buch.

Auf der offiziellen Website des Rheinwerk Verlages ist bisher auch keine Ankündigung zu einer Aktualisierung des Buches zu finden. Ich bin mir dennoch sicher das es für dieses Prachtwerk in naher Zukunft eine neue Auflage für Version 6.5 geben wird.

Fazit:

Der Preis von knapp 90 EUR mag den ein oder anderen Leser vielleicht Anfangs abschrecken, aber das Buch ist jeden Cent wert.

Ich würde sagen es ist das deutschsprachige Standardwerk zum Thema Virtualisierung mit VMware vSphere 6.
Eine klare Kaufempfehlung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*