Trabant 601 Mixer – Android App

Trabant 601 – 1:50 Mischung als Android App

Wer meine „Über Mich“ Seite gelesen hat, wird sicherlich auch bemerkt haben,
das ich gerne kleine Android Apps Programmiere, wie z.B. eine App für den Trabant 601.

Grundgedanke war, eine einfache App zu schreiben, die einem schnell ausrechnet, wie viel Liter Öl und Benzin zu einem vollen Trabant Tank hinzu gegeben werden muss.
Natürlich gibt es Mischtabellen und Apps die einem auch eine digitale 1:50 Mischtabellen anzeigen.
Jedoch habe ich noch keine App gefunden, die spezielle für den 26 Liter Trabant Tank die nötige Menge errechnet.

Die App funktioniert wie folgt.
Ich messe mittels Messstab im Tank, die noch vorhandene Menge Benzin und gebe diesen Wert in der App ein.
Die App errechnet mir dann die Menge an 2-Takt Öl aus, welche ich zuerst in den Tank gebe.
Und zusätzlich noch die Menge Benzin aus, mit welcher ich den Tank dann komplett befülle.

Somit eine echte Alternative zu den normalen Mischtabellen Apps.

Da ich persönlich meinen Trabi immer voll Tanke, nutze ich die App regelmäßig.

Nachteil dieser App ist, das sie nur für Besitzer eines Trabant 601 sinnvoll zum Einsatz kommt.
Die Nutzer die ich mit dieser App erreiche, ist also stark begrenzt.

Um dies aber entgegenzuwirken, entwickelte ich die Anwendung auf Deutsch und Englisch.
Den Analysen im PlayStore zufolge war dies keine schlechte Idee. Neben Deutschland finden sich vor allem Nutzer aus Ost-Europa wieder.
Der Trabant scheint dort auch noch genügend Fans und Besitzer zu haben.

Die App kann im Google Play Store heruntergeladen werden.
Trabant P601 Mixer – App

Trabant 601 Mixer Android App

Installationen und Deinstallationen

So wie Besucher einer Website kommen und auch wieder gehen, so Installieren und Deinstallieren User auf ihren Android Geräten auch Apps.
Anbei möchte ich euch einen kleinen Ausschnitt zeigen, wie viele Installationen meine App seit Veröffentlichung schon hatte.
Dem gegenüber stehen aber auch die Deinstallationen(Entfernen der App)

PlayStore Auswertung Installationen

Wie man hier unschwer erkennt, sieht man das es aktuell nur ca. 89 Benutzer gibt, die meine App installiert haben.

PlayStore Auswertung Aktive Geräte

Nicht viel für eine App die bereits seit Februar 2016 im Store verfügbar ist.
Aber wie bereits erwähnt, handelt es sich ja um ein Tool für Trabant Besitzer, daher ist auch die Anzahl der Benutzer die diese App benötigen, doch Recht gering.

Werbung und Einnahmen

In der App selbst gibt es einen Werbebanner der durch Google Admob eingebunden wurde.
Da die App kostenlos zum Download verfügbar ist, dachte ich mir, ggf. über Werbeeinblendungen wenigstens ein paar Einnahmen zu Verzeichnen.

Aufgrund der geringen Verbreitung und Nutzung der Trabant 601 Mixer App, belaufen sich die Einnahmen stand heute gerade mal auf ca 13 EUR.
Den Stundenlohn möchte ich mir hier erst gar nicht ausrechnen.
Wenn man bedenkt das die App im Februar 2016 veröffentlicht wurde, sind diese Einnahmen viel zu gering.

Habt ihr eigene Apps oder Ideen die ihr gerade Umsetzt? Wie vermarktet ihr diese?
Schreibt mir gerne ein paar Kommentare.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Hört sich toll an, leider fahre ich selbst keinen Trabbi, dass auch ich keine Verwendung für die App. hätte. Bei meinem Spaßmobil, GMC Vandura, reicht der Wecker auf 15Minuten, solang dauerts gefühlt, bis der Tank voll ist, lol! Mich würde interessieren, wie und womit Du die App erstellt bzw. entwickelt hast, gibt es lehreiche Links und welche Kosten vielleicht entstehen, wenn man eine App auf den Play/App-Store lädt. Grüße!

    • Hallo Dirk,
      Trabi mit nur einem „b“ 🙂

      Die App habe ich mit dem Android Studio entwickelt und ein paar Lernvideos von video2brain entwickelt.
      Die Anmeldung bei Google Play als Developer kostet einmalig 25 US $. Danach kann man so viele Apps wir man hat im Playstore bereitstellen.
      Ich denke ich werde hierzu mal einen eigenen Beitrag erstellen.
      Aktuell arbeite ich noch an einem kleinen Android Spiel mittels libgdx Library.
      Gruß Steven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.