Musterdepot – kostenloses Aktien Depot zum testen

Wer schon immer mit der Geldanlage am Aktienmarkt geliebäugelt hat, sich aber nicht getraut hat, kann mit einem Musterdepot erste Erfahrungen Sammeln.
Solche Musterdepots sind kostenfreie Online Depots bei denen man ohne Gebühr oder echtem Geld sein eigenes „Test-Depot“ aufbauen und verfolgen kann.

Was ist ein Musterdepot?

Oder eher gesagt ein Depot?

Ein Depot ist nichts weiter als ein Platz wo ihr Aktien, Rohstoffe oder sonstige an der Börse kaufbaren „Artikel“ in einer Sammlung hinterlegen könnt, und deren Verlauf überprüfen könnt. Bei einem Musterdepot ist das ganze eben kostenlos. Ihr könnt hier also kein „reales“ Geld Anlegen und dementsprechend auch kein Geld verdienen oder verlieren.

OnVista Musterdepot

Es ist also eine reines Spielkonto. Zum Ausprobieren und testen ob man die richtigen Aktien gewählt hat, nicht gerade schlecht.
Man darf hier aber hinterher nicht enttäuscht sein, wenn man sein super Depot aufgebaut hat und nach einem Jahr einen satten Gewinn bekommen hätte. Dieser Gewinn ist leider nur digital und kann nicht ausgezahlt werden.

Wo gibt es ein Musterdepot?

Ich habe mir vor Jahren mal ein Musterdepot bei der OnVista Bank geholt.
Ihr erstellt euch hier einfach einen Account und nach dem Login könnt ihr direkt loslegen.

Zuerst müsst ihr ein neues Musterdepot erstellen. Dies könnt ihr Benennen wie Ihr möchtet, ich gebe immer ein Startdatum im Namen mit an. Das Depot belasst ihr auf der Einstellung „Kaufbörse“
musterdepot onvista

Hat man das Depot erstellt, muss man hier eine Einzahlung vornehmen. Keine Angst auch diese ist nur Digital und man testet hier nicht mit echtem Geld.

Nachdem man nun etwas Geld auf dem Depot hat, geht es nun ans Test-Kaufen von Aktien. Das ganze ist bei Onvista für Neulinge etwas umständlich gestrickt. Oben Rechts über das Suchfeld sucht ihr euch einfach eine Aktie oder ein ETF aus.

In meinem Beispiel wählte ich das ETF110. Um dieses ETF jetzt meinem Depot zuzuweisen, klickt man auf den runden Graphen-Button in der Namensleiste.

Musterdepot aktien kaufen

Hiernach kommt man zum eigentlichen Kauf. Man wählt im folgenden Menü das jeweilige Depot und die Anzahl aus und bestätigt den Test-Kauf. Somit haben wir nun unser eigenes Musterdepot zum Testen. Ihr könnt natürlich auch mehrere Aktien, ETFs, Rohstoffe und sonstige Sachen in einem Depot mischen.

Solltet ihr eher ein schlecht laufendes Depot aufgebaut haben, verliert ihr hiermit kein Geld.
Habt ihr jedoch ein TOP Depot aufgebaut und super Rendite, so bekommt ihr diese leider nicht im realen Leben ausgezahlt.
Ich denke aber es ist ein ganz schönes „Was-Wäre-Wenn“ Tool für alle die mit dem Gedanken spielen ihr Geld in Aktien anzulegen.

Was haltet ihr von einem Musterdepot? Habt ihr eins oder ist es eher gar nichts für euch?
Wie immer freue ich mich auf die Kommentare.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*